Kategorie: Events

Update 3: Wir sind #ausverkauft

Vielen Dank für alle Bestellungen!! 💚

Lakefleisch Liefern Lasse 🤤 – Update 💚2 ⏪

Erneut DANKE für die zahlreichen Bestellungen. Ihr seid der Wahnsinn!
Im letzten Update vor Vorbestellungsdeadline der Hinweis: Alle bekannten Zeitslots ❌12:00 | 13:00 | 14:00❌ Uhr sind ausgebucht!

🆕Letzter neuer freier Zeitslot : 15:00 Uhr✅

Vorbestellungen sind noch bis morgen (17.01) ⏰ bei Patric Becker (01512 / 5200 740) 📲oder direkt via PayPal 💳 möglich.

Continue Reading

Lakefleisch 23.1

Traditionell zur kalten Jahreszeit und normalerweise kurz vor Vorbereitungsstart laden die Fußballer des TSV Pflaumheim an den Sportplatz zum Lakefleischessen ein. Heuer sind unsere Sportler mehr gefordert als sonst, denn das Essen wird in zwei Lieferzeiten (12:00 oder 14:00 Uhr) bis an die Haustüre geliefert.

Hierfür ist eine Vorbestellung bis zum 17.01 mit Angabe der Liefer
-menge,
-adresse
-zeit

bei:

-Patric Becker (01512 / 5200 740) 📞
-direkt per PayPal-QR-Code (siehe Plakat / bitte entsprechend die Notiz pflegen!) 📱

nötig.

Neben der Lakefleischportion mit 2 Scheiben Brot für 7€,gibt es für 3€ mehr (also 10€) noch 2x 0,33 Schlappeseppel Pils zur Lieferung dazu.

Geliefert wird nur im bayr. Bachgau.
Die Abteilung Fußball freut sich auf Ihre Bestellung.💚
Die Nachricht darf gerne geteilt werden.

Continue Reading

Das Fußballjahr beim TSV

Seit Anfang November ruht in Deutschlands Amateurligen wieder der Ball. Seitdem herrschte auch von uns Funkstille. Nachdem wir auch die Jahreshauptversammlung wegen des Infektionsgeschehens nicht durchführten, hier zum Jahresende auf diesem Weg ein paar Informationen.

Eigentlich ist das Jahr ja schnell erzählt: Spielbetrieb ruht, Bachgaupokal, Weinfest, Kerb und Weihnachtsfeier abgesagt. Doch etwas ging doch in diesem ungewöhnlichen Jahr, das durch einen Virus geprägt ist.

Sportlich ging es für unsere Aktiven im Februar mit einer durchwachsenen Vorbereitung wieder los. Pünktlich mit dem, Beginn des Punktspielbetriebes kam dann der erste Lockdown und mit diesem die Diskussion, Abbruch oder Fortsetzung der laufenden Saison. Fast alle Verbände brachen ab du starten im Spätsommer mit einer neuen Spielzeit. Bayern entschied sich für die Fortsetzung und dehnte die Saison 2019/20 bis Mai 2021 aus. Gefüllt sollte dies durch den Ligapokal werden. Sportlich war dies meines Erachtens die richtige Entscheidung. Organisatorisch waren aber einige Dinge zu klären. Spielerwechsel gestalteten sich nicht immer zum Wohlgefalle. Felix Kainz, Leon Deboy und Daniel Kalbfleisch haben uns verlassen. Den Weg zurück vom VFR Großostheim hat Marcel Seidel wiedergefunden. Ergänzt durch einige Spieler aus dem eigenen Nachwuchs haben wir noch immer einen guten Kader. Nach und nach wurde der Sport wieder geöffnet. Erst wurde nur das Training erlaubt, dann Freundschaftsspiele und im September wurde die Punktrunde fortgesetzt. Unsere 1A konnte ihre ersten beiden Partien gegen Elsenfeld und Goldbach gewinnen. Ein Unentschieden in Krombach und die deutliche Niederlage in Bürgstadt folgten. Die 1B bekam zwar meist ordentliche Kritiken. Aber nur in Großwallstadt kam mit einem mageren Punkt etwas Zählbares dabei raus. Der Klassenerhalt ist noch schwieriger geworden. Die 1C hatte nur einen Punktspieleinsatz und schoss sich mit 17 (in Worten siebzehn) Treffern den Frust von der Seele. Pünktlich zum geplanten Beginn des Ligapokals übernahm das Virus dann aber wieder das Kommando und mit dem Lockdown light Anfang November war es wieder aus mit dem Amateursport.

Im Jugendfußball wurden die laufenden Spielrunden abgebrochen und mit verkleinerten bzw. geteilten Klassen wieder gestartet. Hier bleibt zu hoffen, dass durch die langen Pausen das Interesse der Jugendlichen und Kinder nicht verloren geht und nach den Zwangsruhen schlagkräftiger Nachwuchs auf dem Platz steht.

Was ging außerhalb des Rasens. Nicht viel wie oben schon genannt. Fasching konnte mit den Handballern noch gefeiert werden. Auch wurde die spielfreie Zeit im Frühjahr genutzt, die Gaststätte und das Büro im Sportheim auf Vordermann zu bringen. Unter anderem ein neuer Fußboden lassen diese freundlicher erscheinen. Vielen Dank an die Helfer, die dies in einigen Samstagseinsätzen erledigten.

Was fehlt noch? Die Finanzen und was damit verbunden ist. Der Ausfall der Veranstaltungen brachte erhebliche Einnahmeverluste. Zwar konnten wir durch Einsparungen und das Entgegenkommen z. B. unsrer Trainer auch die Kosten senken. Trotzdem mussten wir an unsere Rücklagen. Ein Dank deshalb hier noch einmal an alle, die unserem Spendenaufruf gefolgt sind. Jeder Euro hilft uns diese schwierige Zeit zu überstehen.

Wie geht es weiter? Dass wüssten wir alle gerne. Auch unsere Hoffnung ist ein wirksames Mittel, die Pandemie einzudämmen, damit wir den Sportbetrieb bald wieder aufnehmen können. Dies sind die Voraussetzung und der Sinn für unseren Verein. Können wir Feste und andere Veranstaltungen außerhalb des Sportes durchführen und unter welchen Bedingungen. Es bleibt spannend.

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein hoffentlich besseres 2021.

Und vor allem „Bleibt gesund!“

Continue Reading

Weinfest fällt aus – Ploimer Fahnen auf halbmast

Pflaumheim. Auf „Kalte Ente“, „Ploimer Hoimer“, Partystimmung und wunderschönes Ambiente am Fuße der St. Luzia muss ausgerechnet zum 30. Jubiläum des Ploimer Weinfests verzichtet werden. Regelmäßig in der zweiten bayerischen Ferienwoche pilgern viele Menschen aus nah und fern gen Ploimer Kirchplatz. Aufgrund der aktuellen Situation um das nach wie vor vorhandene Pandemiegeschehen kann unser beliebtes Weinfest mit dem besonderen Flair in diesem Sommer nicht stattfinden.

Dabei liefen die Vorbereitungen zum 30-jährigen Jubiläum bereits schon mit dem Abbau des Weinfestes in 2019 an. In diesem Zusammenhang hatten die Organisatoren einige Überraschungen für die Besucher geplant, die sich nun bis ins nächste Jahr gedulden müssen. Dann, so wird gehofft, kann und soll wieder voll durchgestartet werden.

Bis dahin freuen sich die Weinfest-Verantwortlichen rund um die TSV Pflaumheim Fußballabteilung über euren Besuch auf dem Sportplatz, wenn voraussichtlich ab Mitte September der Ball wieder rollt. Bleibt gesund!

Continue Reading

Fasching 2020

Nach letzten Jahr hatten wir dieses keine andere Wahl:
Zum zweiten Mal beim ploimer Schlofouzuchball: Charisma ????
Mit „The Return of Entertainment“ wirbt die Band und wer die letzten Jahre beim legendären ploimer Weinfestmontag ????da war weiß… das stimmt!

Rechtzeitig kommen ist Pflicht, denn auch dieses Jahr findet #backtotheroots die Party wieder -im Gegensatz zur Schulturnhalle deutlich kleineren- Sportlerheim statt.

Beste Partystimmung ist also garantiert…
Einlass ist daher bereits ab 18:59

Einlass: 18:59
Beginn: 20:11
Musik: Charisma ( http://www.charismalive.de/ )

Veranstalter: Fußball- u. Handballabteilung TSV Pflaumheim

Continue Reading

Lakefleisch 2020

Auch heuer findet wieder ein Lakefleischessen am Stadion an der Spessartstraße statt! Um genauer zu sein am 01.02.2020.
Vorbestellungen gibt es heuer keine – first come, first reserve!

Die Vorfreude auf leckeres Essen, schmackhafte Getränke und der gemütliche Plausch an den Feuertonnen ist bei uns natürlich immens.
Die Vorbereitungen im Hintergrund versprechen wieder ein tolles Event -> also #savethedate#enjoythelocallakefleisch#drinkazimtler#odermehr#vomederkommtdesbier#vomjordandieworscht

Continue Reading

Weihnachtsfeier 2019

Continue Reading

Ploimer Kerb 2019

Continue Reading

Ploume im Feierrausch: Weinfest ein voller Erfolg

Bereits zum 29. Mal lud die Abteilung Fußball des TSV Pflaumheim zum „Weinfest mit dem besonderen Flair“ ein. Die malerische Örtlichkeit am Fuße der St. Luzia Kirche verleiht dem Fest schon seit seiner Premiere in 1991 einen ganz besonderen Charme.
Heuer war der Wettergott abermals gnädig, so dass an allen drei Tagen ausgiebig gefeiert werden konnte. Den Anfang machte Franken-X-Press. Mit ihrer energiegeladen Powershow wusste die Band zu überzeugen und brachte Jung & Alt vor der vergrößerten Tanzfläche in Feierlaune.
Der Sonntag gehörte den 8-Franken. Die Eisenbacher Gruppe kam mit einem bunten musikalischen Blumenstrauß auf die Bühne und sorgte für die richtige Stimmung bei bomben Wetter.
Am letzten Festtag trat die Partyband Charisma von Anfang an aufs Gaspedal und lieferte eine hochkarätige Bühnenshow mit explosiven Pyro-Effekten. Für viele Besucher der schönste Montag im Jahr. 
Ob Samstag, Sonntag oder Montag, das „Ploimer Weinfest“ ist immer einen Besuch wert. Sowohl musikalisch, als auch kulinarisch, war für Jeden etwas dabei.

Zuletzt gilt es noch DANKE zusagen.
Wir sagen herzlich DANKE den zahlreichen Gästen aus Nah und Fern; der verständnisvollen Nachbarschaft bei den Unannehmlichkeiten, die leider nicht vermeidbar sind; den fleißigen Weinverkäufern vor und hinter der Theke; der Firma Rachor für das ausgezeichnete Speisenangebot; den Kuchenbäcker/Innen für die große Auswahl feiner Kuchen und Torten; dem großen, eingespielten Aufbau- und Abbauteam, das eine ganze Woche aufbaut und den Abbau an einem guten Vormittag schafft. Herzlichen Dank den morgendlichen „Heinzelmännchen“, die für einen sauberen Kirchplatz sorgten, sowie die vielen einzelnen Dienste vor und hinter den Kulissen. Das alles ist für unseren kleinen Ort keine Selbstverständlichkeit und jedes Jahr eine Mammutaufgabe die viele helfende Hände benötigt.

Die Fußballabteilung freut sich auf ein Wiedersehen beim 30 Jährigen Jubiläum im August des nächsten Jahres auf dem urigen Pflaumheimer Kirchplatz.

Continue Reading

Weinfest 2019

Das „Woifest“ mit dem besonderen Flair

Vom 3.-5. August lädt die Fußballabteilung des TSV Pflaumheim zum mittlerweile bereits 29. Weinfest auf dem Ploimer Kirchplatz ein. Die Örtlichkeit am Fuße der St. Luzia Kirche verleiht dem Fest schon seit seiner Premiere in 1991 einen ganz besonderen Charme.

Neben klassischen Weinarten des „Weinguts Höflich“, darf man sich auf den Verzehr der Kultgetränke „Kalte Ente“ und „Ploimer Hoimer“ freuen. Auch für feste Nahrung sei gesorgt: Das Team um „Rachors Restaurant“, wird die Gäste u. a. mit leckeren Winzerstangen oder dem legendären“ Ploimer Bremsklotz“ kulinarisch verwöhnen.

An allen drei Tagen soll natürlich auch lautstark mitgesungen und getanzt werden. Am Samstag eröffnet „FrankenX-Press“ die Festlichkeit mit rockig, poppiger Stimmungsmusik, ehe am Sonntag die „8 Franken“ aus Eisenbach in ihrem sechsten Weinfest-Jahr, für tolle Blasmusik-Atmosphäre sorgen werden. Ebenfalls fast schon alte Hasen auf dem Kirchplatz sind „Charisma“, die wie seit bereits 5 Jahren gewohnt, am Weinfest-Montag ein musikalisches Feuerwerk abbrennen werden.

Ob Samstag, Sonntag oder Montag, das „Ploimer Weinfest“ ist immer einen Besuch wert. Sowohl musikalisch, als auch kulinarisch, sollte für Jeden etwas dabei sein. Die Fußballabteilung freut sich an allen Tagen über zahlreiche Besucher und garantiert eine tolle und gesellige Atmosphäre auf dem urigen Pflaumheimer Kirchplatz. Der Veranstalter wünscht sich einen friedlichen und sturmfreien Verlauf und bedankt sich schon jetzt für die unermüdlichen Helfer im Vorfeld, während und nach der Veranstaltung, sowie bei der Nachbarschaft für das nötige Verständnis.

Continue Reading

News

Update 3: Wir sind #ausverkauft

Vielen Dank für alle Bestellungen!! 💚 Lakefleisch Liefern Lasse 🤤 – Update 💚2 ⏪ Erneut DANKE für die zahlreichen Bestellungen. Ihr seid der Wahnsinn! Im letzten Update vor Vorbestellungsdeadline der Hinweis: Alle bekannten Zeitslots ❌12:00 | 13:00 | 14:00❌ Uhr sind ausgebucht! 🆕Letzter neuer freier Zeitslot : 15:00 Uhr✅ Vorbestellungen

Lakefleisch 23.1

Traditionell zur kalten Jahreszeit und normalerweise kurz vor Vorbereitungsstart laden die Fußballer des TSV Pflaumheim an den Sportplatz zum Lakefleischessen ein. Heuer sind unsere Sportler mehr gefordert als sonst, denn das Essen wird in zwei Lieferzeiten (12:00 oder 14:00 Uhr) bis an die Haustüre geliefert. Hierfür ist eine Vorbestellung bis

Das Fußballjahr beim TSV

Seit Anfang November ruht in Deutschlands Amateurligen wieder der Ball. Seitdem herrschte auch von uns Funkstille. Nachdem wir auch die Jahreshauptversammlung wegen des Infektionsgeschehens nicht durchführten, hier zum Jahresende auf diesem Weg ein paar Informationen. Eigentlich ist das Jahr ja schnell erzählt: Spielbetrieb ruht, Bachgaupokal, Weinfest, Kerb und Weihnachtsfeier abgesagt.