Kategorie: Events

Schlofounzuchball 2019

Continue Reading

Ploimer Kerbgaudi 2018

Wem ist die Käbb… heißt es am 12.10.2018 wieder!
Die Fußballer des TSV Pflaumheim laden zur Ploimer Kerbgaudi am Freitag, den 12.10. ein! Wir freuen uns dieses Jahr auf Musik der neu gegründeten Band The Tension’s und natürlich, wie jedes Jahr, auf das phänomenale Kerbballett.
Einlass ist ab 20 Uhr ab 16 Jahren (Ausweiskontrolle!)
Weitere Infos zur Band folgen in Kürze!

Continue Reading

50 + 1 | Feier der Soma

Viele haben uns angesprochen, ob wir die 50-Jahrfeier von 2017 wiederholen könnten.
Darum feiern wir dieses Jahr die 50+1-Feier der SOMA Pflaumheim.
Wir laden Euch für Samstag, den 22. September auf den Sportplatz in Pflaumheim ein.
Ab 15:30 Uhr findet ein ⚽️ Kleinfeldturnier statt. Ab 19:00 Uhr findet dann der große ???? Bayrische Bierabend mit ???? Grill-Leckereien und ???? Musik von DJ Andi Weber statt.
Wir freuen uns auf Dich/Euch!
Euer SOMA-Team des TSV Pflaumheim.
PS: Wer mag darf gerne in Tracht kommen!

Continue Reading

Weinfest

Continue Reading

Schlappeseppel Bachgaupokal 2018

Continue Reading

Ploimer Schlofouzuchball 2018

Närrischen Treiben in die Ploimer Schulturnhalle!

Zum vorerst letzten Mal fand in der ploimer Schulturnhalle let

ztes Wochenende der traditionelle ploimer Schlofouzuchball statt. Hunderte folgten dem Aufruf des TSV Pflaumheim zum närrischen Treiben und es hat sich wieder einmal gelohnt. Die Halle war voll, die Stimmung toll und die Musik spielte Hits, sowie Rock’n’Roll. Die Showeinlage des einzigartigen ploimer Kerbballetts brachte die Stimmung zum Kochen, so dass bis tief in die Nacht gefeiert wurde.

Neben den Besuchern gilt unser Dank allen Helfern vor, während und nach der Party, sowie den Nachbarn und der gesamten Ortsbevölkerung für entstandene Unannehmlichkeiten. Aufgrund der Umbaumaßnahme der Schulturnhalle findet nächstes Jahr der Faschingssamstag mit neuer Band in der Bachgauhalle in Großostheim statt. Ploume Helau! Bachgau Helau!

????????????

Continue Reading

Wemm iss die Käbb?

Continue Reading

10. Hofweintage 2017

Hofweintage ?

Heute geht es schon wieder los! – Hoch die Hände, Wochenende!

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns an diesen freien Tagen einen Besuch abstattet.

Die Hofweintage (am Kirchplatz, beim Hans im Hof) sind für uns immer eine schöne Möglichkeit in geselliger Runde zusammen zu kommen. Vielleicht ein wenig über Fußball quatschen, die alte Saison Revue passieren lassen, die neue Saison „planen“…

Wir freuen uns auf ein paar nette Stunden mit euch, in denen es aber sicher nicht nur ums runde Leder gehen wird. Und nebenbei gibt es ja auch noch einen guten Schoppen vom *Weingut Höflich* ?

Wir sehen uns… ❤️

Continue Reading

Schlofouzuchball 2017

#schlofouzuchball #samstagabend #ploimerfasching #fasching2017#schulturnhalle #pflaumheim #faschingistnureinmalimjahr #gaudialarm #hotncold

Continue Reading

U19 Bundesliga Testspiel : Frankfurt vs. Nürnberg 1:1 (0:1) | Spielbericht

Tore: 0:1 Renat Dadashov (45.), 1:1 Tim Hüttl (70.). – SR: Hannes Hemrich. – Zuschauer: 350
Am kommenden Samstag geht es für beide Mannschaften wieder um Punkte in der U19 Bundesliga Staffel Süd/Südwest. Die Eintracht erwartet den FC Ingolstadt während der Club seine Visitenkarte beim Schlusslicht Stuttgarter Kickers abgibt. Zuvor allerdings stand ein letztes Testspiel auf dem Programm und die Spieler konnten sich für den Rückrundenstart am kommenden Wochenende empfehlen. Auf dem Pflaumheimer Kunstrasenplatz zeigten beide Mannschaften technisch wie taktisch eine ordentliche Leistung und die 350 Zuschauer waren nach dem Spiel durchaus zufrieden.

Eintracht diktiert den ersten Abschnitt

Von Beginn an, waren es die Frankfurter, die gleich versuchten, dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken und mit viel Ballbesitz das Geschehen kontrollierten. Nach zwanzig Minuten kamen die Schützlinge von Trainer Alexander Schur dabei zu ihrer ersten Möglichkeit, als sich Mahato Takahashi auf dem linken Flügel durchsetzte und im Zentrum Philipp Woerner bediente, dessen Kopfball jedoch nicht druckvoll genug über das Tor ging.

Egris Schuss streicht den Pfosten

Knapper war es da schon nach einer halben Stunde, als Außenverteidiger Volkan Egri seinen Vorwärtsdrang mit einem satten Schuss auf das Tor von Cluberer Leon Krapf abschloss und der Ball dabei den Pfosten strich. Viele Szenen spielten sich im Mittelfeld ab. Der Club wurde vor allem dann gefährlich, wenn einmal Platz da war, so versuchten die Jungs von Pellegrino Matarazzo und Marek Mintal nach Balleroberung und schnellem Umschaltspiel gefährlich vor das Tor der Eintracht zu gelangen. Mehr als ein, zwei Halbchancen sprangen dabei aber zunächst nicht heraus.

Renat Dadashov trifft mit dem Pausenpfiff

Als sich einige der 350 Zuschauer bereits Richtung Bratwurstgrill und Kaltgetränke auf den Weg machten, fiel die zwischenzeitliche Führung für die jungen Adler, als U17 Nationalspieler Renat Dadashov im richtigen Moment startete, ein Zuspiel von Nick Förster aufnahm und nervenstark verwandelte. Direkt im Anschluss pfiff der souveräne Referee Hannes Hemrich zur Halbzeit.

Tim Hüttl steigt am höchsten

Nach der Pause waren es die Nürnberger, die mit viel Elan aus der Kabine kamen und nun mehr und mehr die Initiative ergriffen. So war es durchaus verdient, dass nach einer Stunde Spielzeit der eingewechselte Tim Hüttl seinen Club mit dem Ausgleichstreffer belohnte. Nach einem Eckstoß, stieg Hüttl höher als die gesamte Eintracht Abwehr und versenkte das Leder per Kopf zum 1:1. Eine weitere Chance besaß noch Robin Heußer, dessen Freistoß von Eintracht-Keeper Eric Gründemann gerade noch um den Pfosten gelenkt werden konnte. Am Ende trennten sich beide Mannschaften leistungsgerecht mit 1:1.
Der TSV Pflaumheim bedankt sich sowohl bei den Mannschaften aus Frankfurt und Nürnberg, dem Schiedsrichtergespann, den zahlreichen Helfern als uch bei den Zuschauern für ihren Besuch an der Spessartstraße.
Nürnberg: Krapf, Sommer, Schärtel, Müller, Langhans, Heußer, Harlass, Rettig, Scholz, Gashi – Wenzel, Bär, Hüttl, Engelhardt, Schleimer, Zottele, Sevim, Pfrogner, Reingans, Usta, Colonna;
Frankfurt: Gründemann, Egri, Beyreuther, Knothe, Zorba, Blanco Lopez, Takahashi, Woerner, Dadashov, Foerster, Cvijetkovic – Stern, Uezer, Kilic, Torcuatro, Okyere, Ostrowski, Govorusic, Tahirovic, Heller;
Continue Reading

News

Kalender 2019

Wir haben Sie noch! Der Kalender lohnt sich alleine schon für die atemberaubenden Bilder und zum Preis für 2€ ist er nun sogar ein wahres Schnäppchen. Bestellungen nimmt  Philipp Gerlach (01525 617 39 36) entgegen. Des Weiteren liegen bei Peter Eichelsbacher im Backes einige Ausgabe aus .


Powered by themekiller.com